AGB

1. Kursort
Die Kurse finden bei Ihnen zu Hause, firmenintern, in schuleigenen oder externen Räumlichkeiten statt.

2. Anmeldung und Rechnungsstellung
Nach schriftlicher Anmeldung schicken wir Ihnen die Kursrechnung zu. Die Rechnung ist bei Erhalt fällig.

3. Klassengrösse
Um einen grossen Lernerfolg zu erzielen, unterrichten wir in Privat- oder Halbprivatkursen und in Kleingruppen von maximal 6 Teilnehmenden.

4. Kursannullierung
Privat- oder Halbprivatkurse müssen von der Teilnehmerin/dem Teilnehmer im Verhinderungsfall 24 Stunden im Voraus abgesagt werden. Mit der Lehrkraft wird direkt ein neuer Termin vereinbart.

5. Kursbeginn
Im Allgemeinen kann laufend in die Kurse eingetreten werden, ausser ein Prüfungsvorbereitungskurs steht kurz vor dem Examen.

6. Ausfall von Lektionen innerhalb der Kursperiode
Fällt eine Lektion wegen Krankheit oder Ferien der Lehrkraft aus, werden die Kursdaten nachgeholt oder wir stellen eine Stellvertretung.

7. Gerichtsstand
Unsere Bedingungen richten sich nach schweizerischem Recht.
Der Gerichtsstand ist Zürich.

Pfaffhausen, März 2016